AktuellTestberichteTV, Player, Rekorder ...MP3, Kopfhörer, BoxenImpressum

Neue günstige LED-TV-Serien von Panasonic

Mit vier neuen LED-TV Serien startet Panasonic in den Frühsommer 2023: Modelle aus der 4K MX600E-Serie und den kompakten HD- und Full-HD TVs der M330E, MS350E und MS360E-Serien erfüllt Panasonic die Wünsche der heutigen TV-Nutzer nach hervorragender Bildqualität, Zugriff auf Streaming-Dienste und smarte Bedienbarkeit – inklusive komfortabler Sprachsteuerung. (Quelle & Fotos: Panasonic)

Für packende Filmabende bieten die Modelle der MX600E-Serie schärfste 4K-Bildauflösung, erstklassige Kontraste dank Dolby Vision und HDR sowie echten Dolby Atmos Kinosound. Komfortables Streaming ist aufgrund eingebauter Dienste für Netflix, Amazon Prime, YouTube und weitere Anbieter ein Kinderspiel. Dank Sprachsteuerung via Google Assistant und Alexa ist die Bedienung der smarten TVs auch ohne Fernbedienung problemlos möglich. Erhältlich sind die Modelle der MX600E-Serie in den Bildschirmgrößen 43“, 50“, 55“ und 65“.
 Für kleinere Wohnräume bietet Panasonic mit den Serien MS330, MS350 und MS360 die idealen LED-TVs. Während die in der kompakten Größe von 24“ und 32“ erhältlichen M330E-Modelle bereits mit HD-Auflösung und Triple-Tuner glänzen, bieten die ebenfalls als 24“ und 32“ verfügbaren MS350E-Modelle vorinstallierte Streamingdienste wie Netflix und Amazon Prime und sind zusätzlich kompatibel mit den Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa.

Die in den handlichen Größen von 24“ und 32“ erhältlichen Modelle aus den M330E- und MS350-Serien sowie die in 40“ verfügbare MS360E-Serie bieten neben attraktivem Design eine beeindruckende Bildqualität und kraftvollen Klang sowie smarten Funktionen.(Foto: Panasonic)

1 vor