AktuellTestberichteTV, Player, Rekorder ...MP3, Kopfhörer, BoxenImpressum

Musical Fidelity legt BBC-Legende LS 3/5A neu auf

Musical Fidelity war seit einiger Zeit vom Lautsprechermarkt verschwunden und meldet sich nun mit einer Legende zurück: Dem Klassiker LS 3/5A. Nur wenige Lautsprecher sind so ikonisch geworden wie dieser kleine britische Monitor, der erstmals 1975 von der BBC vorgestellt und in Auftrag gegeben und im Laufe der Jahre von vielen berühmten Marken gebaut wurde. (Quelle und Fotos: Musical Fidelity)

Der LS 3/5A ist eine britische Rundfunklegende und wurde berühmt für seinen schnellen, präzisen Bass und seine unvergleichlich natürlichen Mitten. Musical Fidelity ist einer der wenigen Hersteller, die den LS 3/5A nach den Spezifikationen des BBC R&D-Design 1976/29 bauen.
Ursprünglich wurde die LS 3/5A als vielseitiger Monitor für den Einsatz in Übertragungswagen in Großbritannien bestellt. Langsam aber sicher erkannten Audiophile die Qualitäten dieses Lautsprechers, insbesondere in kleineren Räumen. Im Laufe der Jahre wurde die LS 3/5A von renommierten Lautsprecher-Marken nach dem Entwicklungskonzept der BBC hergestellt, wobei die engen Toleranzen stets im Auge behalten wurden um die LS 3/5A zu dem machten, was sie ist. Das geschlossene Gehäusedesign ermöglicht eine straffe, schnelle Basswiedergabe und eine natürliche Mitteltonwiedergabe – wichtig für Stimmen und Instrumente.