AktuellTestberichteTV, Player, Rekorder ...MP3, Kopfhörer, BoxenImpressum

NAD C 399: Vollverstärker-Flaggschiff der Classic-Serie mit MDC2 BluOS-D-Modul

Gesteuert wird diese Funktion praktischerweise über die Fernbedienung des TV-Geräts. Analog-Fans kommen mit zwei Cinch-Hochpegeleingängen und einer Phonostufe für Magnettonabnehmer auf ihre Kosten. Der Phono-Vorverstärker ist auf eine präzise RIAA-Entzerrung, geringes Rauschen und hohe Übersteuerungsreserven ausgelegt und verfügt zudem über eine Schaltung, die Infraschallanteile unterdrückt ohne die Basswiedergabe zu beeinträchtigen.
Zusätzlich zu den Anschlüssen für zwei schaltbare Lautsprechergruppen verfügt der C 399 über Vorverstärker-Ausgänge und zwei Subwoofer-Ausgänge. Das
Streamen von Musik vom Smartphone oder Tablet ist kabellos und in 24 Bit- Auflösung per Bluetooth aptX HD möglich – zugleich lässt sich ein Bluetooth- Kopfhörer ansteuern. Außerdem verfügt der C 399 über einen separaten Kopfhörerverstärker, der sich auch für hochohmige Studiomonitor-Kopfhörer eignen soll.

Foto: NAD / Dali GmbH