AktuellTestberichteTV, Player, Rekorder ...MP3, Kopfhörer, BoxenImpressum

Cayin Jazz 80: Kraftvoller Bluetooth-Röhrenverstärker

Der Jazz 80 ist das neueste Highlight aus dem Hause Cayin. Ein handgefertigter Röhren-Verstärker, der das Portfolio um die kabellose Musikzuspielung ergänzt, zugleich aber auch nach höchsten Cayin-Maßstäben entwickelt und gefertigt wurde. Der durchgängig hochwertig verarbeitete und aus selektierten Bauteilen gefertigte Jazz 80 kommt im schicken Design richtet sich an High-End-Aufsteiger mit modernem Anspruch. Dafür stehen das clevere Bias-Feintrimming und ein integriertes Bluetooth-Modul mit LDAC-Übertragung. (Quelle und Fotos: Cayin)

Das exzellent verarbeitete, tief glänzende Gehäuse sieht gut aus und sorgt zugleich für den nötigen Schutz der wertvollen Elektronik. Die Schaltung ist mit insgesamt acht Röhren aufgebaut, im hinteren Bereich sind vier KT88-Ausgangsröhren zu finden, die für die Leistungsverstärkung sorgen. In der Reihe davor sitzen vier ähnlich aussehende, kleinere Glimmkolben: Zwei außen platzierte 12AU7 und die beiden mittig positionierten 12AX7. Während die 12AX7 als Vorstufen-Röhren fungieren und den Spannungspegel der eingehenden Musiksignale verstärken, dienen die 12AU7 als Phasensplitter und Treiber für die KT88.
Spezialisierter Allrounder
Wie von Cayin gewohnt, ist auch der Jazz 80 so vorbereitet, dass er möglichst jeden Lautsprecher zur Höchstleistung antreibt. Die aktuelle Ausgangsleistung wird dabei ganz klassisch über zwei orangefarbig hinterleuchtete VU-Meter angezeigt.

1 vor